Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Kristien Ring will present “SELFMADE CITY” at the LIVING IN BERLIN discussion on Mai 21st.

Posted on 8. October 2012 by kristienring

21.May 2012 from 9:00 – 13:30 at the Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin.

(In German)

PDF. DOWNLOAD INVITATION: 21.Mai_Wohnen in Berlin

PROGRAM

09.00 Uhr Eröffnung

Nicole Zeuner, Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin

09.05 Uhr Einführung

Ephraim Gothe, Staatssekretär für Bauen und Wohnen,

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

09.15 Uhr Pecha Kucha

Maren Kern, Vorstandsmitglied Verband

Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.

Reiner Wild, Gesch.ftsführer Berliner Mieterverein e.V.

Enrico Schönberg, Stadt Neudenken Berlin

Dieter Blümmel, Sprecher von Haus & Grund Berlin

N.N. Mietenpolitischer Dialog

Gaby Morr, Gesch.ftsführerin BSM Beratungsgesellschaft

für Stadterneuerung und Modernisierung mbH

Kristien Ring, AA Projects – für die Baugruppen –

Tobias Nöfer, AiV und Rat für Stadtentwicklung

Johanna Schlaack, Think Berlin

Hiltrud Sprungala, Gesch.ftsführerin BFW Landesverband

Berlin/Brandenburg e.V.Ulf Heitmann, Wohnungsbaugenossenschaft Bremer Höhe und

Bernhard Hummel, Mietshäuser Syndikat

10.30 Uhr Kaffepause

11.00 Uhr Die Respondenten

Dr. Marie-Therese Krings-Heckemeier,

Vorsitzende empirica AG

Dr. Andrej Holm, Stadt- und Regionalsoziologie, Humboldt Universität

zu Berlin

11.30 Uhr Podiumsgespräch mit

Michael Müller, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin

12.45 Uhr Gemeinsames Mittagessen und Austausch

13.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation: Shelly Kupferberg, rbb

Veranstaltungsort

Konferenzsaal der

Friedrich-Ebert-Stiftung

Haus 1

Hiroshimastraße 17

10785 Berlin-Tiergarten

Anmeldungen erbitten wir an

Friedrich-Ebert-Stiftung

BerlinPolitik im Forum Berlin

Hiroshimastraße 17

10785 Berlin-Tiergarten

Gaby.Rotthaus@fes.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone